Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

1.1 Die gegenständlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen scriptbee e.U., FN 549211p, Susi-Nicoletti-Weg 16/Haus 3, 1100 Wien, (in der Folge als scriptbee bezeichnet) und seinen Kunden. Scriptbee erbringt sämtliche Leistungen ausschließlich unter Zugrundelegung dieser AGB. Diese gelten daher für die gesamte gegenwärtige und künftige Geschäftsbeziehung des Kunden mit scriptbee, auch wenn darauf nicht ausdrücklich Bezug genommen wird.

1.2. Von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende oder ergänzende Regelungen – insbesondere allgemeine Geschäfts- oder Einkaufsbedingungen des Kunden – werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn dies von scriptbee ausdrücklich schriftlich bestätigt wurde.

2.    Angebot und Vertragsabschluss

2.1   Scriptbee verkauft unter der Website scriptbee.at diverse IT-Kurse. Durch Abgabe einer Bestellung durch Anklicken des entsprechenden Buttons auf der Website unterbreitet der Kunde scriptbee ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über den betreffenden Kurs mit den vom Kunden ausgewählten Spezifikationen zum jeweils angeführten Kaufpreis.

2.2   Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung per E-Mail stellt noch keine Annahme des Angebots durch scriptbee dar. Die Annahmeerklärung erfolgt vielmehr erst durch Versand der Rechnung.

2.3   Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die Kurse eine Mindest-Teilnehmerzahl haben. Diese Angabe ist auf der Website beim jeweiligen Kus vermerkt. Ist diese Mindest-Teilnehmerzahl nicht erreicht findet der Kurs nicht statt und der Kunde hat die Möglichkeit, auf einen anderen Termin auszuweichen. Sollte eine generelle Absage erforderlich sein, refundiert scriptbee e.U. den Gesamtbetrag der Teilnahmegebühr. Ein weitergehender Schadenersatzanspruch ist ausgeschlossen.

3.    Preise und Zahlung

3.1   Als Kaufpreis gilt der zum Zeitpunkt der Bestellung angegebene Preis. Dieser beinhaltet die jeweils anwendbare gesetzliche Mehrwertsteuer. Sämtliche Preise sind in Euro angegeben.

3.2   Die in Rechnung gestellten Beträge sind binnen 10 Tage ab Erhalt ohne Abzug zu begleichen.

3.3   Scriptbee bietet seinen Kunden grundsätzlich die Zahlung des Kaufpreises per Rechnung an. Scriptbee behält sich aber bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlungsmöglichkeiten nicht anzubieten und den Kunden auf andere Zahlarten zu verweisen.

3.4   In jedem Fall hat der Kunde daher den Kaufpreis zugleich mit dem Erhalt der Rechnung an scriptbee zu bezahlen.

4.    Stornierungen und Abmeldungen

4.1   Stornierungen oder Abmeldungen durch den Auftraggeber/Kunden von Seminaren, Workshops, Trainings, Onlinevideos oder Beratungsstunden sind schriftlich an office@scriptbee.at zu richten. Dabei gelten die Stornierungen/Abmeldungen erst dann als bei scriptbee e.U. eingelangt, sofern der Erhalt dieser von scriptbee schriftlich (per E-Mail) bestätigt wurde. Stornierungen/Abmeldungen die in anderer Form, insbesondere mündlich, erfolgen können nicht verbindlich entgegengenommen werden.

4.2. Stornierungen/Abmeldungen sind bis längstens 4 Wochen vor Beginn des Kurses kostenlos. Die scriptbee e.U. behält sich jedoch vor, diese Stornierungsfrist bei einzelnen Kursen zu verändern und dies ggf. auf der Buchungsseite oder im Angebot anzugeben. Sollten Stornierungen/Abmeldungen nach der Stornierungsfrist erfolgen, werden (sofern beim Vertragsabschluss nicht anders angegeben) 100% Stornogebühr verrechnet.

4.3. Dem Auftraggeber/Kunden von scriptbee e.U. steht es frei, eine/n ErsatzteilnehmerIn zu nennen, wodurch die Stornogebühren entfallen

5.    Rücktritt vom Vertrag

5.1.  Unabhängig von den oben genannten Bestimmungen gilt für den Kunden (natürliche Personen die den Vertrag als Konsument gemäß KSchG abschließen) das Rücktrittsrecht gemäß Fern- und Auswärtsgeschäftsgesetz.

5.2   Die Erklärung des Rücktritts ist an keine bestimmte Form gebunden. Der Kunde kann dafür das Muster-Widerrufsformular laut Anhang zu diesen Geschäftsbedingungen verwenden, welches jedoch nicht vorgeschrieben ist; der Rücktritt kann aber auch mittels einer sonstigen eindeutigen Erklärung (z.B. durch einen mit der Post versandten Brief, ein Telefax oder eine E-Mail) erfolgen. Die Rücktrittsfrist ist gewahrt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird.

5.3   Im Falle eines Vertragsrücktritts hat scriptbee dem Kunden alle Zahlungen, die von diesem getätigt wurden, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Rücktrittserklärung bei scriptbee eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet scriptbee dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit diesem wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden dem Kunden wegen der Rückzahlung Entgelte berechnet.

6.       Durchführung der Kurse/Absagen

6.1.    Scriptbee behält sich vor, den Trainer zu wechseln, sowie Schulungsunterlagen, Inhalte, Beginn, Ende oder den Durchführungsort geringfügig zu ändern, ohne dass dem Kunden daraus irgendwelche Ansprüche – welcher Art auch immer – erwachsen. Sollte eine generelle Absage erforderlich sein, refundiert scriptbee e.U. den Gesamtbetrag der Teilnahmegebühr. Ein weitergehender Schadenersatzanspruch ist ausgeschlossen.

7.       Haftung und Inhalte

7.1     Sämtliche Inhalte wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt, erfolgen jedoch ohne Gewähr. Sie stellen keine Beratungsleistung welcher Art auch immer dar und können eine entsprechende Beratung nicht ersetzen. Insbesondere deswegen wird keine Haftung hinsichtlich Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen (einschließlich des Verweises auf andere Quellen) übernommen. Scriptbee e.U. als Verfasser schließt jegliche Haftung aus, sei es aus Vertrag, Delikt (inklusive Fahrlässigkeit) und / oder jeder anderen Rechtsgrundlage, für Verluste oder Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns oder sonstiger direkter oder indirekter Folgeschäden, welche durch den Gebrauch oder das Vertrauen in die in dieser Unterlage zur Verfügung gestellten Informationen oder einer etwaigen Nichtberücksichtigung bestimmter Informationen entstehen.

7.2     Jede Verwertung von Schulungsunterlagen (Videos, Handouts, Grafiken, etc.) außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Autors sowie der Firma scriptbee e.U. unzulässig und strafbar. Dies gilt insbesondere für jede Form von Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

8.       Schlussbestimmungen

8.1     Auf den Vertrag zwischen scriptbee und seinen Kunden gelangt österreichisches Recht unter Ausschluss der kollisionsrechtlichen Bestimmungen und des UN-Kaufrechts zur Anwendung. Als Gerichtsstand wird das für 1100 Wien jeweils sachlich zuständige Gericht vereinbart, sofern nicht ein anderer Gerichtsstand gemäß § 14 KSchG zwingend zur Anwendung gelangt.

8.2     Änderungen des Vertrages sowie sämtliche Erklärungen in Bezug auf den Vertrag bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Ebenso ist ein Abgehen von diesem Erfordernis an die Schriftform geknüpft.

8.3     Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen ungültig sein oder werden, verpflichten sich die Vertragsparteien, sie soweit gesetzlich zulässig durch eine Bestimmung zu ersetzen, die in ihren wirtschaftlichen Auswirkungen der ungültigen Bestimmung möglichst nahekommt.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

An scriptbee e.U., FN 549211p, Susi-Nicoletti-Weg 16/Haus 3, 1100 Wien, office@scriptbee.at, +43/670//5544790:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf folgender Kurse:

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram